Menü
große Zimmer / Cabana - kleine Preise
  • all das können sie im Sri Lanka Urlaub sehen

    Im Garten der Villa Sunshine werden sie in ihrem Sri Lanka Urlaub viele Vögel sehen können.

    Wie den Paradiesschnäpper oder den Graubrustdrongo mit Glück den Schwarzbrustpirol bei Nestbau.

Schwarzkopfpirol am Nest Oriolus xanthornus am Nest
Schwarzkopfpirol Weibchen beim Nestbau Schwarzkopfpirol

Schwarzkopfpirol im Garten der Villa Sunshine

Beim Nestbau und beim füttern des Weibchens, sie haben später zwei Jungvögel erfolgreich großgezogen. Obwohl Affen mehrfach gestört haben sie waren in den Nachbarbäumen am toben. Der Baum in dem die Pirole ihr Nest gebaut hatten, hat mörderische Stacheln.

Sri Lanka Paradiesschnäpper Terpsiphone paradisi ceylonensis
Terpsiphone paradisi ceylonensis Sri Lanka Paradiesschnäpper

Die Sri Lanka Paradiesschnäpper kommen recht regelmäßig in den Garten der Villa Sunshine.

Es liegt wohl daran das der Garten zum großen Teil naturbelassen ist. So finden sie und auch viele andere Vögel genügend Futter. Ich konnte beobachten das die Paradieschnäpper alle Futterkonkurenten aus ihrem Brutrevier vertreiben, die Männchen die Männchen versuchenalles um andere Vögel wie Dajaldrossel oder Bülbüls
aus Ihrem Gebiet zu jagen.

Asiatische Paradiesschnäpper fressen alle Art fliegende Insekten und jagen ihre Beute meistens im Flug.
Kurze Schwirrflüge, wirken durch ihre langen Schwanzfedern sehr beeindruckend, wenn Sie Insekten auf Blätter entdeckt haben.
Auf dem Boden sieht man Sie sehr selten mal nach Insekten suchen, aber Ansitzäaste kurz über dem Boden werden gen genommen
Die Paradiesschnäpper baden sie gerne und stürzen sich kopfüber in die Wasserstellen.
Danach putzen sie sich ausgiebig wie alle Vögel es tun.

Terpsiphone paradisi leucogaster Asiatischer Paradiesschnäpper - Terpsiphone paradisi leucogaster
Terpsiphone paradisi leucogaster

Sri Lanka Vögel der Graubrustdrongo - Dicrurus caerulescens

Ich mag die Drongos sehr. Sie sind nicht sehr scheu, obwohl einige unserer Gäste auf der Terrasse saßen, kam er öfter unter das Terrassendach, saß auf einem der Balken und beobachtetet uns genau.

Graubrustdrongo bei der Mittagspause Dicrurus caerulescens
Dicrurus caerulescens Graubrustdrongo