Menü
große Zimmer - kleine Preise - Cabana - DZ - FZ
  • all das können sie im Sri Lanka Urlaub sehen

    Infos und Tipps sowie Wissenswertes für Sri Lanka.

    Auf dieser Seite finden Sie über Sri Lanka Wissenswertes, Tipps und Infos zum Thema Visa, ETA Visa, Geographie und Sehenswürdigkeiten u.v.m. Für Ihre Sri Lanka Reise. Übrigens wenn sie eine Rundreise durch Sri Lanka planen, werden sie erkennen das es im Land genügend Sehenswürdigkeiten für mehrere Ceylon Reisen gibt.

Tipps zur Botschaft von Sri Lanka, Infos für ihr Visa

das seit einiger Zeit vorher beantragt werden muss.

Niklasstrasse 19 14163 Berlin-Zehlendorf

Tel. (030) 80909743 Fax (030) 80909757

E-Mail: info@srilanka-botschaft.de

Internet: http://www.srilanka-botschaft.de/de/

Tipps zur Anfahrt mit Öffentliche Verkehrsmittel:

* S1 bis Bahnhof Mexikoplatz, dann 100m auf der Lindenthaler Allee zur Niklasstraße

* U3 bis U-Bahnhof Krumme Lanke, dann Bus 118, 629 bis Niklasstraße

*Infos zu Anfahrt mit dem Auto

Potsdamer Kreuz Richtung Steglitz Zehlendorf, 2km bis Lindenthaler Allee, links in die Lindenthaler Allee, nach 500 m rechts in die Niklasstraße.

Öffnungszeiten Botschaft:

Montag bis Freitag 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Konsular: Montag bis Donnerstag 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr Konsulardienste: Die Konsularabteilung der Botschaft bietet Unterstützung im Zusammenhang mit Passangelegenheiten, Erklärungen, Erfassung von Geburten und Eheschließungen, Beglaubigung und Übersetzung von Dokumenten, Sterbeformalitäten u.ä. an. Botschaft von Sri Lanka in Berlin

Wissenswertes, Infos und Tipps zum Eta Visa

Auf der Webseite http://www.eta.gov.lk/slvisa/visainfo/center.jsp finden Sie alle Infos für Ihr Eta Visa auch 30 Tage Visa genannt. Tipps bzw.Informationen zum erstellen das Antrag und welche Gebühren auf Sie zu kommen und wie Sie den Stauts Ihres Antrags überprüfen können. In der Vergangenheit seit der Eta Einführung ist es so das dass Visa sehr schnell erteilt wird. Wissenswertes, nutzen Sie das Elektronische Visa - ETA denn wenn Sie am Flughafen Colombo ihr Visa beantragen Kostet es 10 US$ mehr pro Person. Außerdem kann es sein das es bis zu einer Stunde dauert dann noch durch den Zoll und je nach Betrieb im Flughafen ist die nächste Stunde rum. Wer will das nach einem 10 Stunden Flug.

Wissenswertes, welches Visa brauche ich für meinen Urlaub

Brauche ich ein 30 Tage Visa oder ein Langzeitvisa für bis zu 90 Tage ?

  • Für max. 30 Tage beantragen Sie ein ETA Visa
  • Für mehr als 30 Tage müssen Sie ein Langzeit Visa beantragen.

  • ETA Visaformular downloaden ausfüllen und mit Flugunterlagen und dem Reisepass zur Botschaft  von Sri Lanka in Berlin schicken.

  • Was genau für die Erteilung des Visa gefordert wird erfahren sie unte http://www.srilanka-botschaft.de/de/visum-und-aufenthalt/touristenvisum.html

-Wissenswertes Visaformalitäten-

In der Regel bekommen sie ihr Visa innerhalb von 14 Tagen, aber ich empfehle sich doch ruhig vier Wochen vor der Reise nach Sri Lanka um die Visa zu kümmern. -Visaformalitäten- Sri Lanka Fremdenverkehrsamt

Allerheiligentor 2-4,

D-60311 Frankfurt/M.

Tel: (069) 28 77 34.

Fax: (069) 28 83 71.

E-Mail: CTB@t-online.de Mo-Fr 09.00-13.00 Uhr und 14.00-16.30 Uhr; (auch für Österreich und die Schweiz zuständig).

Sri Lanka Tourist Board

Sri Lanka Tourist Board 80 Galle Road, LK-Colombo 3

Postanschrift: PO Box 1504, LK-Colombo 3

Tel: (01) 243 77 59, 243 70 60. Fax: (01) 243 79 53.

Einreise mit Haustieren Sri Lanka,

Tel/Fax: (+94) 11 244 86 83) oder beim

Animal Quarantine Officer (B.I.A., Katunayake, Sri Lanka, Bei der Einreise müssen für Katzen und Hunde ein Tollwut Impfzertifikat und ein Gesundheitszeugnis, die vom Amtstierarzt aus dem Herkunftsland ausgestellt worden sind, vorgelegt werden. Das Gesundheitszeugnis muss bestätigen, dass das Tier gesund ist.

Tipps und Infos bei Problemen in Sri Lanka

Oft kann die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Sri Lanka helfen 

Hausanschrift: Embassy of the Federal Republic of Germany

40, Alfred House Avenue

Colombo 3

Sri Lanka Postanschrift:

Embassy of the Federal Republic of Germany P.O. Box 658

 Sri Lanka Tel.: (0094 11) 258 04 31 Fax: (0094 11) 258 04 40

URL: www.colombo.diplo.de. E-Mail: info@colo.diplo.de E-Mail: germaemb@sltnet.lk

Essen & Trinken Wissenswertes für Ihren Urlaub in Sri Lanka

Wissenswertes, das National Gericht ist ein einfaches Curry-Gericht, das mit Kokosmilch, Zwiebelscheiben, Chiles, aromatischen Gewürzen wie Gewürznelken, Muskatnuss, Zimt und Safran und anderen Gewürzen zubereitet wird. Hoppers ähneln einem halben, getoasteten Brötchen mit einem weichen Spiegelei. Stringhoppers sind gedünstete Nudeln aus Reismehl, etwas dünner als Spaghetti. Rotti ein kleiner fester Mehlfladen in Kokosöl gebacken. Sie können aber an der Küste auch in vielen Lokalen deutsche Küche bekommen( Na ja -fast deutsch) Fleisch ist in 98% aller Fälle zäh. Getränke: Das Nationalgetränk ist Tee, er gehört zu den besten der Welt. Nehmen Sie sich Tee mit so günstig bekommen sie den Tee nicht mal bei Ebay. Es gibt viele verschiedene Sorten.

Unsere Tipps und Infos zum Thema Gesundheit 

Ärzte und Krankenhäuser in Sri Lanka sind anders als in Deutschland, aber auch in Sri Lanka werden viele Krankheiten geheilt oder verbessert.

Geographie Sri Lanka

Sternförmig fließen viele kleine Flüsse vom Hochland aus und stürzen in Wasserfälle in die Ebene. Geographische Merkmale: Höchster Berg: Pidurutalagala 2518 m Längster Fluß --> Mahaweli 329 km.

Die Insel, das ehemalige Ceylon liegt in Südasien im Indischen Ozean. Zum Staatsterritorium zählen zusätzlich zur Hauptinsel Sri Lanka noch circa 20 kleinere Inseln, so das dass das ehemalige Ceylon insgesamt eine Fläche von circa 65 000 km² hat. Von Indien ist Sri Lanka durch den Golf von Mannar und der so genannten Adamsbrücke getrennt. Die Adamsbrücke ist eine 90 km lange Kette von Inseln, auf denen unter anderem Perlenfischerei betrieben wird.

Unsere Tipps - Sehenswürdigkeiten die sie besuchen sollte

Tipps Städtereisen - in Ceylon gibt es wunderschöne alte und neuere Städte die man gesehen haben sollte. Kandy mit dem berühmten Zahntempel oder Ratnapura, der Edelstein Hauptstadt der Welt, mit dem Edelstein Museum.

Die alte hollandische Festung Fort Galle Fort Galle
Der Obstmarkt in Galle Viel Obst

Galle mit der alten holländischen Festung - Fort Galle in dem es Museen und viele edle Einkaufsmöglichkeiten gibt. Aber auch der kleine Fischerort Weligama ist absolut sehenswert, auf dem Weg dorthin können sie die Stelzenfischer von Ahangama auf ihren Stöckern sitzend Sardinen angeln sehen. Eins der beliebtesten Fotomotive.

Der Obstmarkt in der Provinzhauptstadt Galle und wenn sie schon da sind, ein paar Meter weiter laufen und sie kommen zum Fort Galle. Ein Besuch lohnt sich garantiert.

Infos Sehenswürdigkeiten

Infos zu Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka. Eine der Sehenswürdigkeiten von Ceylon, ist der Leuchtturm Dondra Head der den südlichsten Punkt makiert. Dieser schöne alte Leuchtturm wurde in den letzten Jahren renoviert und kann gegen ein paar Rupie's erklommen werden. Die Aussicht entschädigt für die Anstrengungen beim Aufstieg. Oben angekommen wird man von einer frischen Brise empfangen. Der Ort Dondra liegt etwa 5km östlich von Matara.

Stockfischer Kabalana Beach Ahangama Sri Lanka Tipps und Infos zu Stockfischer

Ahangama ist bekannt für seine Stockfischer auf dem Bild sieht man viele Einwohner aus dem Ortsteil Kathaluwa auf den Stöckern sitzen, weil ein großer Schwarm Sardinen in Ufernähe gekommen ist.

Sehenswürdigkeiten

Noch mehr  Tipps uns Infos sind zum Beispiel: die National Parks und auch die alte Königstadt. Genau wie eine Tour durch den Regenwald, lohnt sich auch der Besuch der anderen Sehenswürdigkeiten.

In der Stadt Anuradhapura steht der so genannte Bodhibaum: Dieser gilt als ältester Baum der Welt. Der Bodhibaum ist ein Ableger des historischen Bodhibaumes, unter welchem Buddha seine Erleuchtung erlangte. Jeder buddhistische Tempel in Sri Lanka besitzt einen direkten Ableger dieses Baumes.

Neben den typischen einheimischen Pflanzenarten können in Sri Lanka zahlreiche Kulturpflanzen vorgefunden werden. Dazu zählen insbesondere Tee, Zuckerrohr, Kokos, Reis, Kaffee, Tabak und Indigo. Zusätzlich werden auch Gewürze wie Kurkuma, Zimt und Chili angebaut.