Menü
große Zimmer / Cabana - kleine Preise
  • all das können sie im Sri Lanka Urlaub sehen

    Tollwut im Sri Lanka Urlaub

    Tollwut gehört wohl in Sri Lanka noch zu den weit verbreiteten Krankheiten und so könnten sie auch im Urlaub damit in Kontakt kommen. Gegen Tollwut sollte man sich auch impfen lassen. Es gibt hunderte von streuenden Hunden und Katzen, die auch ständig mit Wildtieren in Kontakt kommen.

So ist eine Ansteckungsgefahr schon realistisch. Es sterben in Sri Lanka noch jährlich einige hundert Menschen an den Folgen der Tollwut. Also nicht jeden süßen Hund streicheln. 

Sri Lanka Reisen - Tollwut Ansteckung vermeiden

Also bitte keine freilaufenden Hunde und Katzen streicheln. Sollten sie von ihren Reisen aber doch mal von einem Hund oder einer Katze gebissen werden, gehen sie zum Arzt.

Auch wenn Hund oder Katze keine Tollwut Überträger sind, kann sich ein Biss stark entzünden. Das geht in den Tropen recht schnell. Besser zum Arzt gehen, das kostet in Sri Lanka nicht viel.

Sri Lanka - der Goldschakal (Canis aureus)

er könnte ein Übertrager der Tollwut sein. Allerdings ist er sehr scheu und nur in nicht bewohnten Gebieten anzutreffen.

Sri Lanka - Tiere die Tollwut übertragen

In Sri Lanka können auch Affen können Tollwut Überträger sein, die kleineren Affenarten z.B. Hanuman Languren beissen gern mal. Sie haben keine scheu vor den Menschen und wenn Sie beim füttern nicht schnell genug sind wird halt mal gebissen. Aber auch die Affen die sich in die Ecke gedrängt, also wenn sie sich bedroht fühlen, beißen schon mal zu. Bitte versuchen Sie nicht wilde Affen zu streicheln.

Sri Lanka - Gästehaus und Cabanas

In unserem Gästehaus einschließlich der Cabanas ist noch nie etwas in der Richtung Tollwut passiert, obwohl wir oft tierischen Besuch haben. Wir passen auf das unsere Gäste , immer einen genügen Sicherheitsabstand zu den Tierischen Besuchern einhalten. Beim reisen durch Sri Lanka und auf einer eventuellen Rundreise sollten sie selbst darauf achten.

Sri Lanka Urlaub ohne Reue

Viele Tiere könnten Überträger der Tollwut sein, auch Arten bei denen man nicht an Tollwut denkt . Wenn Sie also in ihrem Sri Lanka Urlaub ein Tier streicheln wollen beobachten sie immer erst wie es sich benimmt.

Meistens kann man kranke Tiere am Verhalten erkennen, aber nicht immer.

Vom Affen bis zur Zibetkatze behandeln sie alle Tiere mit einer gewissen Vorsicht damit ihre Sri Lanka Reise zu einem traumhaften Urlaub wird und sie gesund zurück kommen.