Menü
große Zimmer - kleine Preise - Cabana - DZ - FZ
  • all das können sie im Sri Lanka Urlaub sehen

    Schmetterlinge werden mehr im Garten der Villa Sunshine Sri Lanka

    Durch eine Bepflanzung mit vielen Blühpflanzen die von Schmetterlingen gern als Futterpflanzen genommen werden. Auch durch Pflanzen die den Larven als Futter dienen kommen die Schmetterlinge um dann ihre Eier darauf abzulegen.

Braune Königkrähe - Euploea core asela Euploea core asela
Braune Königkrähe

Dieser Sri Lanka Schmetterling, ist wahrscheinlich auch eine Braune Königskrähe. Er saß die ganze Nacht fast bewegungslos an der Hauswand. Las ich dann morgens den Fotoapparat holte flog er natürlich weiter. Habe das Luder aber noch erwischt. 

Die Indische Wespenmotte können Sie in Sri Lanka sehen.

Die Indische Wespenmotte hat eine Flügelspannweite von circa 25 Millimeter. Der relativ dicke Hinterleib ist um 20 Millimeter lang. Auffällig sind die orangerot-schwarze Querstreifen oben auf dem Hinterleib. der Brustteil ist schwarz behaart und hat senkrechte orange-rot gefärbte Streifen. Die Flügel sind schwarz und schimmern je nach Lichteinfall blau violett. Auf den Flügeln sind unregelmäßig verteilt weiße Flecken die in Form und Größe variieren.

Dieses seltsame Fluginsekt, die Indische Wespenmotte ist kein Superflieger. Max der Bruchpilot ist dagegen ein Meisterflieger. Der erste Eindruck von dem Tierchen ist, zu blöd zum fliegen. Der Flug sieht eher aus wie ein halbwegs kontrollierter Absturz.

Die Indische Wespenmotte sitzt nach einem Flug erstmal stundenlang rum und erholt sich. Man sieht es ja schon die relativ schmalen kleinen Flügel sind zu schwer für den schweren Körper.

Indische Wespenmotte Amata passalis
Indische Wespenmotte Indische Wespenmotte Amata passalis
gehört zur Familie der Bärenspinner
Vorkommen in Sri Lanka und Indien
indische Wespenmotten bei der Paarung Die Form der und die Anzahl der weißen Flecken sind unterschiedlich. Männchen und Weibchen haben unterschiedliche Flügelformen.
Tarnfarben Motte -nein ein Oleanderschärmer Oleanderschwärmer

Der Oleanderschwärmer Daphnis nerii ist ein große Nachtschwärmer

saß plötzlich an der Tür also schnell die Fotokamera raus und ein paar Bilder machen. Dieses Tierchen hatte eine Spannweite von zirka 10-11 Zentimeter, schon recht beeindruckend. Wahrscheinlich hat er den Namen Oleanderschwärmer  bekommen weil er sich zum großen Teil von dem Nektar des Oleanders ernährt.

Ein richtig großer Nachtschwärmer Daphnis nerii
schwarz roter Nachtfalter oder Motte Rajendra biguttata Nachtfalter schwarz rot
eine schöne große Mottenart Grundfarbe braun in verschiedenen Schattierungen Motte
Hippotion rosetta
Eine große Motte aus Sri Lanka Hippotion rosetta
Sri Lanka Rotstreifen Tiger Motte Cyana selangorica
Red Striped Tiger Moth
Nachtfalter mit besonderer Form der Thysanoplusia orichalcea seltsame Form dieser Nachtfalter wahrscheinlich Thysanoplusia orichalcea
Sri Lanka Nachtfalter weiß Nachtfalter
Genus ramila

Es gibt über 500 Arten Motten beziehungsweise Nachtfalter in Ceylon. Von riesengroß bis winzig ist alles dabei. Viele Arten sind richtig schön gefärbt.

Blaue Tiger Motte Dysphania palmyra - Sri Lanka Blaue Tiger Motte
Dysphania palmyra
Dysphania palmyra Aufnahme abends, an einer Wand leider von den Farben nicht so schön.

Lateinischer Name

  • Familie: Lycaenidae (Bläulinge)
    Acytolepis lilacea moorei
    Acytolepis puspa felderi
    Amblypodia anita naradoides
    Anthene lycaenina lycaenina
    Arhopala abseus mackwoodi
    Arhopala amantes amantes
    Arhopala bazaloides lanka
    Arhopala ormistoni
    Arhopala pseudocentaurus pirama
    Azanus jesous gamra
    Azanus ubaldus
    Bindahara phocides
    Caleta decidia
    Castalius rosimon
    Catapaecilma major myositina
    Catochrysops panormus
    Catochrysops strabo
    Celestrina lavendularis
    Cheritra freja pseudojaffra
    Chilades lajus lajus
    Chilades pandava lanka
    Chilades parrhasius nila
    Curetis thetis
    Deudorix epijarbas epijarbus
    Discolampa ethion ethion
    Euchrysops cnejus
    Everes lacturnus parrhasius
    Freyeria trochilus
    Horaga albimacula viola
    Hypolycaena nilgirica
    Horaga onyx cingalensis
    Ionolyce helicon viola
    Iraota timoleon nicevillei
    Jamides alecto meilichius
    Jamides bochus bochus
    Jamides celeno tissama
    Jamides coruscans
    Jamides lacteata
    Lampides boeticus
    Loxura atymnus arcuata
    Megisba malaya
    Nacaduba berenice ormistoni
    Nacaduba beroe minima
    Nacaduba calauria toxopeus
    Nacaduba hermus sidoma
    Nacaduba kurava prominens
    Nacaduba ollyetti
    Nacaduba sinhala
    Nacaduba pactolus ceylonica
    Neopithecops zalmora
    Petrelaea dana
    Pratapa deva deva
    Prosotas dubiosa indica
    Prosotas nora ardates
    Prosotas noreia noreia
    Rapala iarbus sorya
    Rapala lankana
    Rapala manea schistacea
    Rapala varuna lazulina
    Rathinda amor
    Spalgis epeus epeus
    Spindasis ictis ceylanica
    Spindasis lohita lazularia
    Spindasis lunulifera fairliei
    Spindasis nubilis
    Spindasis schistacea
    Surendra vivarna discalis
    Spindasis vulcanus fusca
    Syntarucus plinius
    Tajuria arida
    Tajuria cippus longinu
    Tajuria jehana ceylonicas
    Talicada nyseus nyseus
    Tarucus callinara
    Tarucus nara
    Udara akasa mavisa
    Udara lanka
    Udara singalensis
    Virachola isocrates
    Virachola perse ghela
    Zesius chrysomallus
    Zizeeria karsandra
    Zizina otis decreta
    Zizula hylax hylax

Englischer Name


Hampson's Hedge Blue
Common Hedge Blue
Purple Leaf Blue
Pointed Ciliate Blue
Aberrant Bushblue
Large Oak Blue
Tamil Oak Blue
Ormiston's Oak Blue*
Centaur Oak Blue
African Babul Blue
Bright Babul Blue
Plane
Angled Pierrot
Common Pierrot
Common Tinsel
Silver Forget-me-not
Forget-me-not
Plain Hedge Blue
Common Imperial
Lime Blue
Plains Cupid
Small Cupid
Indian Sunbeam
Cornelian
Banded Blue Pierrot
Gram Blue
Indian Cupid
Grass Jewel
Brown Onyx
Nilgiri Tit
Common Onyx
Pointed Lineblue
Silver Streak Blue
Metallic Cerulean
Dark Cerulean
Common Cerulean
Ceylon Cerulean*
Milky Cerulean*
Pea Blue
Yamfly
Malayan
Rounded Six Lineblue
Opaque Six Lineblue
Dark Ceylon Six Lineblue
Pale Four Lineblue
Transparent Six Lineblue
Woodhouse's Four Lineblue*
Pale Ceylon Six Lineblue*
Large Four Lineblue
Quaker
Dingy Lineblue
White Southern Royal
Tailless Lineblue
Common Lineblue
White-tipped Lineblue
Indian Red Flash
Malabar Flash
Slate Flash
Indigo Flash
Monkey-puzzle
Apefly
Ceylon Silverline
Long-banded Silverline
Scarce Shot Silverline
Clouded Silverline*
Plumbeous Silverline
Common Acacia Blue
Common Silverline
Zebra Blue
Ceylon Indigo Royal*
Peacock Royal
Plains Blue Royal
Red Pierrot
Butler’s Spotted Pierrot
Striped Pierrot
White Hedge Blue
Ceylon Hedge Blue*
Singalese Hedge Blue
Common Guava Blue
Large Guava Blue
Redspot
Dark Grass Blue
Lesser Grass Blue
Tiny Grass Blue

Motte bzw. Nachtfalter ca. 9 cm in Sri Lanka Nachtfalter auf der Futterschale
Erebus ephesperis
Von dieser Motte aus Sri Lanka habe ich noch keinen Namen gefunden Motte aber welche?
Thyas coronata
Common Evening Brown Melanitis leda
brauner Abendfalter
weißer Vierring Kleiner Falter der weiße Vierring ist meistens an Blüten in Erdnähe
kleiner Schmetterling der weißer Vierring weißer Vierring
Ypthima ceylonica - Ypthima ceylonica
Der Bräunling ein häufiger Schmetterling in Sri Lanka Schmetterling an Papaya
Melanitis leda leda
Pfau Stiefmütterchen - Sri Lanka Schmetterling Pfau Stiefmütterchen Schmetterling Junonia almana